ePendler-Alltagstest bestätigt:

Elektroauto ist ideales Pendlerfahrzeug

Guter Fahrkomfort, Klimaverträglichkeit, niedrige Fahrtkosten und damit volle Alltagstauglichkeit: Leipziger Pendler sind begeistert von Elektroautos. Das ist das Fazit unserer Kampagne „ePendler – elektromobil unterwegs“, die Pendler und berufliche Fahrgemeinschaften von 30. Mai bis 7. Juni 2014 zum großen Berufspendlertest mit Elektroautos im Raum Leipzig einlud. Die Ergebnisse sehen Sie demnächst auf dieser Seite. Jede Menge spannende Eindrücke zeigt Ihnen unsere Slideshow.

  • ePendler

    Feierliche Schlüsselübergabe auf der AMI 2014

    Über den offiziellen Start der ePendler-Aktionswoche auf der Messe Auto Mobil International (AMI) 2014 in Leipzig freuen sich ePendler und Veranstalter.
    ePendler

    ePendler-Fuhrpark

    17 ePendler-Modelle der Hersteller Opel, Mitsubishi, Renault, Volvo, BMW und Nissan stehen bereit für die siebentägige Testphase.
    ePendler

    Einmal vollladen, bitte!

    Für ungetrübtes elektromobiles Fahrvergnügen werden alle ePendler-Modelle noch einmal vollgeladen, bevor sie das AMI-Gelände verlassen.
    ePendler

    Einweisung in das elektromobile Fahren

    Welches Display die Reichweite des Elektrofahrzeuges anzeigt und was beim Ladevorgang zu beachten ist, wird den ePendlern vorab detailliert erläutert.
    ePendler

    Gute Fahrt!

    Einsteigen und los geht's – Das Elektroauto weist Ihnen den Weg in die elektromobile Zukunft.
  • Stromtankstellen in Leipzig


    map_enegy_stations_hessen
    Karte öffnen

  • ePendler

    Fahren wie gewohnt

    Mit Ihrem Elektroauto pendeln Sie wie gewohnt zur Arbeit und genießen dabei ein außergewöhnliches Fahrgefühl. Sofern Ihr Arbeitgeber Ihnen eine Lademöglichkeit bietet, können Sie das Auto dort während der Arbeitszeit wieder aufladen – alternativ schließen Sie es ganz einfach abends zu Hause an oder nutzen eine Elektrotankstelle.

  • ePendler

    Viel Geld sparen

    Strom statt Benzin = deutlich geringere Fahrtkosten! Pro 100 Kilometer geben Sie ca. 12 Euro für Benzin aus. Auf 20.000 Kilometer Jahresleistung hochgerechnet sind das 2.400 Euro. Bei einem Elektroauto kommen nur 3,50 Euro bzw. 700 Euro zusammen. Sie sparen also 1.700 Euro pro Jahr.

  • ePendler

    Vorreiter beim Klimaschutz

    Elektroautos verursachen keine CO2-Emissionen. Das gilt vor allem dann, wenn das Elektroauto mit Ökostrom geladen wird. Zum Vergleich: Für ein Auto entstehen bei einer jährlichen Fahrleistung von 20.000 Kilometern rund 2,92 Tonnen CO2.



ePendler partner logos